die größte NaschiBar

Stelle Deine eigene Süßigkeiten-Mischung zusammen - Ganz wie früher am Kiosk.

Hygiene

Bei uns und unseren Partnern kannst du deine Süßigkeiten bedenkenlos genießen.

Qualität

Durch regelmäßige und unabhängige Qualitätskontrollen sorgen wir stets für beste Qualität.

zuckerfreie Süßigkeiten

Du findest hier Süßigkeiten ohne Zucker, die trotzdem lecker schmecken.

Wichtiges in Kürze

Sehr viel leichter kann man wirklich kein Geld verdienen.

Auch als Nebenjob bzw. Nebenverdienst für Handelsvertreter und Call Center geeignet. Ebenfalls als Minijob, Homeoffice und als Studentenjob denkbar.
Wenn du als Tippgeber Ladenbesitzer kennst, die mehr verdienen möchten, empfehle uns und verdiene ganz nebenbei 69,- EUR pro erfolgreichen Tipp.

PS: Du musst nichts investieren und auch keine Starter Pakete von uns kaufen.

Die Idee

In den letzten Monaten haben wir viel positive Resonanz auf unser Konzept erhalten. Aber vielen motivierten Interessenten war/ ist es aufgrund der finanziellen Anforderungen nicht möglich, einen eigenen Laden zu eröffnen. Auch die zeitliche Belastung, die mit einem eigenen Laden verbunden ist, ist für viele nicht umsetzbar.


Deshalb haben wir das Konzept erweitert und bieten nun auch diesen Interessierten mit dieser denkbar einfachen Geschäftsidee, die Chance am finanziellen Erfolg teilzunehmen.

Wie funktioniert es?

Du kennst Ladenbesitzer, die gerne mehr verdienen möchten?
Als Tippgeber empfiehlst du unsere Pick & Mix Regale. So kannst du risikolos und ohne Eigenkapital ganz nebenbei 69,- EUR pro erfolgreichen Tipp verdienen.

Wenn du ein Regal erfolgreich empfohlen hast, maile uns das Formblatt Tippgeber ausgefüllt zurück.

PS: Selbstverständlich kannst du auch aktiv Ladenbesitzer kontaktieren und überzeugen.

Wir suchen dich

Du passt in unser System, wenn du

  • motiviert und ehrgeizig,
  • organisiert,
  • kontaktfreudig und freundlich,
  • gut vernetzt,
  • pünktlich und zuverlässig
  • bist.

Optimal ist es, wenn du dich in deiner Region gut auskennst und erste Kontakte zu möglichen Ladenbesitzern hast.

Oder kennst du jemanden, der sich selbständig machen möchte und noch keine Idee hat?

Vielleicht ist dann die Eröffnung einer NaschiBar für ihn/ sie interessant?
Empfehle uns und wir belohnen deinen erfolgreichen Tipp mit bis zu 1.500,- EUR. Einzelheiten findest du hier.


Fragen & Antworten für Tippgeber

Hier findest du die häufigsten Fragen von Tippgebern/ unseren Vertriebspartnern

Was sind Pick & Mix Regale?

Stelle dir mal folgendes vor:
Du stehst vor einem großen Regal und kannst mit einer Zange, die Süßigkeiten herauspicken, die das Herz begehrt - so wie in den guten alten Zeiten.

In unseren Pick & Mix Regalen werden bis zu 40 Sorten lose Süßwaren (Fruchtgummi/ Lakritz/ Schaumzucker/ Bonbons usw.) pro Regal in hygienischen, verschließbaren und transparenten Boxen angeboten. Ein schneller Überblick und eine vollständige Sicht auf die Vielfalt und das Angebot wird durch die durchsichtigen Boxen ermöglicht. Die formschönen Regale mit LED-Beleuchtung präsentieren die farbenfrohen Süßigkeiten im besten Licht.

Das Sortiment kann aus über 200 verschiedenen Artikeln individuell zusammengestellt werden.
Detaillierte Infos findest du hier: Pick & Mix Regale

Wann bekomme ich meine Provision?

Wir bezahlen die Provision, wenn:

  • der Ladenbesitzer noch nicht als Interessent bei der NaschiBar Franchise GmbH registriert ist
  • es innerhalb von 3 Monaten nach Abgabe des Tipps zum Abschluss eines Pick & Mix Vertrages mit dem vermittelten Ladenbesitzer kommt.
  • Tipp: Wenn du einen Interessenten empfohlen hast, maile uns bitte das Schreiben ausgefüllt zurück: Formblatt - Tippgeber
Hinweise:
Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen der NaschiBar Franchise GmbH sowie deren Angehörige sind von der Vermittlung von Franchisenehmern ausgeschlossen. Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, Interessenten oder Tippgeber abzulehnen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Prämienzahlung nicht an Personen gerichtet ist, die in einem besonderen Vertrauensverhältnis zu Ihren Kunden/ Mandaten stehen, bzw. denen es standesrechtlich untersagt ist, Tippgeber-Prämien zu vereinnahmen.
Selbstverständlich freuen wir uns aber auch über jede Empfehlung aus diesem Personenkreis.

Habe ich ein Risiko oder Verpflichtungen?

Nein, du musst nicht investieren und auch keine Starter Pakete kaufen.
Deshalb hast du kein Risiko. Auch sonstige Verplichtungen hast du nicht.

Erhalte ich auch eine Provion, wenn ich meinen Chef überzeuge, ein Pick & Mix Regal zu mieten

Ja, selbstverständlich.
Wenn du einen guten Draht zu deinem Chef hast und überzeugt bist, dass ein Regal gut in "euren" Laden passt, empfehle ihr/ ihm unser Regal.
Bei einer erfolgreichen Vermittlung überweisen wir dir gerne die Provison.

Erhalte ich ganz sicher meine Provision?

Selbstverständlich. Du wirst nichts negatives über uns finden. Und da das auch so bleiben soll - und wir keine negative Bewertungen/ Kommentare wollen - überweisen wir dir gerne die Provision, wenn die Voraussetzungen für die Zahlung vorliegen.

Wie finde ich neue Läden?

Sicherlich ist es für dich nicht schwer, die ersten Läden selbst zu finden und in einer Liste zu erfassen. Aber irgendwann (und meistens sehr schnell) gehen einem die Ideen aus.

Deshalb lasse dir helfen und frage:

  • deinen Partner
  • deine Kinder und deren Freunde
  • deine Familie
  • deine Freunde
  • deine Nachbarn
  • deine Kollegen und Bekannten
  • andere Ladenbesitzer (diese sind oft gut vernetzt)

Jetzt wirst du feststellen, dass deine Liste sich ständig vergrößert und du eine gute Grundlage für den Start hast.

Tipp: Auch Suchmaschinen sind eine super Hilfe. Google nach Schulen/ Schulzentren/ Sportstätten und lasse dir auf google maps die Läden in der unmittelbaren Umgebung anzeigen. Auch hier findest du neue Ideen und Standorte. Genauso hilfreich können Branchenbücher (z.B. Gelbe Seiten) sein. Hier findest du zahlreiche "Kategorien" und mit Sicherheit auch weitere Ideen, wo Pick & Mix Regale aufgestellt werden können.

Wo können Pick & Mix Regale aufgestellt werden?

Pick & Mix Regale können aufgestellt werden in:

  • Spielparks & Kinos
  • Spielwarengeschäften
  • Freibad/ Schwimmbad
  • Sportzentren & Indoorspielhallen
  • Kantinen & Campingplätze
  • Umkreis von Schulen/ (Bus)Bahnhöfen
  • Post-/ Paketshops
  • Freizeitparks, Tierparks
  • Souveniershops
  • Internetcafes & Spielhallen
  • Tankstellen

und an vielen anderen, gut besuchten Standorten.

Wenn du aus diesen Bereichen Ansprechpartner (Chefs/ Einkäufer etc.) kennst, solltest du dir die Provision nicht entgehen lassen.

Wie kontaktiere ich potentielle Ladenbesitzer?

Wichtig:
Nichts ist ärgerlicher, wenn man die Ladenbesitzer nicht erreicht oder die Läden ungeeignet sind. Diesen Frust vermeide konsequent.
Kontaktiere nur Läden, die

  • ein Potential haben
  • attraktiv sind
  • denen du/ wir einen Mehrwert bieten kannst/ können
  • deren Inhaber/ Verantwortlichen du (oder dein Netzwerk) kennst
    (Anm: wenn du Erfahrungen hast oder gesammelt hast, ist dieser Punkt nicht mehr notwendig)

Du kannst Ladenbesitzer

  • persönlich,
  • über soziale Medien (facebook; twitter, pinterest, instagramm usw.)
  • telefonisch und/ oder
  • per mail (sofern du ihm mails senden darfst)
kontaktieren.

Bei den e-mails empfehlen wir dir neben einer kurzen Einleitung (z.B. "Vielen Dank für dein Interesse. Anbei übersende ich dir weitere Informationen") den Link über die Pick & Mix Regale zu senden (Hier findest du den Link: Pick & Mix Regale).
Dort stehen sehr viele Informationen über die Vorteile der Regale und der Ladenbesitzer kann alles in aller Ruhe lesen und nachrechnen.

Genauso erfolgreich kann es sein, wenn du den Pick & Mix Regal Link bei facebook (z.B. in diversen Gruppen) oder anderen sozialen Medien regelmäßig teilst und dazu schreibst, dass interessierte Ladenbetreiber sich bei dir melden sollen.

Was ist, wenn der Ladenbesitzer Fragen hat?

Die häufigsten Fragen von Ladenbesitzern werden hier beantwortet: Pick & Mix Regale

Sollte er/ sie weitere Fragen haben haben, so kann er uns selbstverständlich gerne kontaktieren:
per mail: franchise@naschibar.de
telefonisch: (04843) 97 99 804 (Mo - Fr: 08:30 bis 16:30)

Warum machen wir das?

Durch deine Mithilfe und Empfehlung sparen wir eine Menge Werbekosten. Diese Ersparnis reichen wir gerne an dich weiter.

Muss die Provision versteuert werden?

Wenn du uns als Privatfrau/ Privatmann gelegentlich Ladenbesitzern empfiehlst, sind die Provisionen bis zu einem Gesamtbetrag von 256,- EUR pro Jahr steuerfrei.

Muss ich ein Gewerbe anmelden?

Wenn du uns einmalig oder gelegentlich empfiehlst, muss du kein Gewerbe anmelden.

Sobald du dauerhaft und regelmäßig Einnahmen/ Gewinne erzielen möchtest, musst du bei Deiner Gemeinde ein Gewerbe anmelden.
Das Gewerbeamt meldet dem Finanzamt Deine Gewerbeanmeldung. Anschließend bekommst Du vom Finanzamt den "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" mit der Post.

Ich bin ALG2 (Hartz IV) Bezieher.

Als ALG2 (bzw. Hartz 4) Empfänger darfst du bis zu 100,- EUR monatlich zu Hartz 4 dazuverdienen, ohne dass es angerechnet wird.

Ich erhalte Elterngeld.

Bezieher von Elterngeld brauchen (selbst bei der Gewerbeanmeldung) nichts befürchten. Solange du unter 30 Wochenstunden für deine Selbständigkeit tätig bist, wird das Elterngeld nicht gestrichen. Eine Kürzung findet in der Höhe Deines Gewinns statt. Der Sockelbetrag des Elterngeldes von 300 EUR kann dabei nicht gekürzt werden.

Was muss beachtet werden, wenn ich gewerblich tätig werden möchte?

Bei nebenberuflicher Gewerbetätigkeit muss dein Arbeitgeber der gewerblichen Tätigkeit nicht unbedingt zustimmen. Du darfst ihm jedoch aus deinem Gewerbe heraus auch keine Konkurrenz machen. Als Beamter oder als Angestellter im öffentlichen Dienst musst Du dir die gewerbliche Tätigkeit genehmigen lassen.

Wenn Du arbeitslos sind, musst Du dem Arbeitsmarkt weiterhin zur Verfügung stehen (max. 14.99 Stunden Wochenarbeitszeit im Gewerbe) und du darfst dürfen nicht mehr als 165 EUR Gewinn (Betriebseinnahmen abzüglich Betriebsausgaben) machen, damit Dein Arbeitslosengeld in voller Höhe gesichert ist.

Was ist mit meiner Krankenversicherung?

Wenn Du bisher kostenlos, z.B. bei deinem Ehegatten, mitversichert warst, musst du dich ab einem Gewinn von 415,- EUR monatlich selbst krankenversichern.
Hauptberufliche Unternehmer müssen sich immer selbst krankenversichern.


7 Gründe, warum du Partner werden solltest

  • Du musst nichts verkaufen - du bietest dem Ladenbesitzer eine Möglichkeit, mehr zu verdienen!
  • Jeder nascht gerne, egal ob jung oder alt.
  • Es gibt in jedem Ort Möglichkeiten Pick & Mix Regale aufzustellen - Nutze die Chance und verdiene damit Geld.
  • Pick & Mix ist leicht zu erklären, d.h. du benötigst nicht viel Zeit um Ladenbesitzer zu überzeugen.
  • Du kannst dir deine Zeit völlig frei einteilen.
  • Die Verdienstmöglichkeiten sind fair.
  • Der Start ist risikolos und einfach.


Jetzt hast du es fast geschafft. Nutze deine Chance und kontaktiere uns (am einfachsten mit dem Kontaktformular), wenn du ein Nebeneinkommen in den nächsten Wochen aufbauen möchtest. Und freue dich nach erfolgtem Abschluss über deine Prämie.
Wir freuen uns über Dein Interesse.

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus und Du erhälst in den nächsten Tagen ganz unverbindlich weitere Informationen.

Wir weisen Dich darauf hin, dass diese personenbezogenen Daten von der NaschiBar Franchise GmbH und seinen Franchise-Nehmern zur Bearbeitung der Anfrage, zur Verbesserung des Services sowie (in anonymisierter Form) zu statistischen Zwecken gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken (bspw. Zusendung von Werbung) verwendet. Auskunft zu Deinen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die Löschung dieser Daten erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hast Du besondere Wünsche

Wenn Du spezielle Wünsche hast, zögere nicht, sie uns mitzuteilen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren